James Durrans Group
质量控制Qualität an erster StelleQuality control

Know-How seit 1863

James Durrans Group


Know-how since 1863

You are here:

Qualität an erster Stelle

Alle in unseren Werken hergestellten Schlichten werden den strengen Richtlinien unserer Qualitätskontrolle unterzogen, die auch für unsere Wareneingangskontrolle gelten. Um sicherzustellen, dass eine verpackte und versandfertige Schlichte genau den Kundenanforderungen entspricht, werden alle für die Anwendung relevanten Eigenschaften unmittelbar nach der Produktion überprüft. Einige Eigenschaften werden darüber hinaus nach 24 bzw. 72 Stunden überprüft, um das einwandfreie Verhalten der Schlichte während Transport und Lagerung gewährleisten zu können. Die Eigenschaften einer produzierten Fertigschlichte werden sowohl am unverdünnten (Auslieferungszustand), als auch an einer anwendungsnahmen Standardverdünnung überprüft. Die Rückstellmuster werden aufbewahrt. Wir untersuchen:

  • Temperatur, die alle Eigenschaften einer Schlichte beeinflusst
  • Feststoffgehalt nach dem vollständigen Trocknen
  • Dichte (als Gewicht eines definierten Volumens)
  • Viskosität, meist mittels Auslaufzeit aus einem DIN-Becher (4 oder 6 mm)
  • Baumé, ein viskositätsbeeinflusstes Maß für die Dichte
  • Absetzverhalten (als Volumen über einen definierten Zeitraum)
  • Fließverhalten und Nassfilmaufbau auf verschiedenen Substraten